- Virtual DVD Magazine – News
  • Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum
  • News & Games:
    Fantasy Basel: Vielfalt für Nerds und Geeks

    Bereits das erste Event vor vier Jahren war ein voller Erfolg, der 5-stellige Besucherzahlen anlocken konnte und auch in diesem Jahr sollte dieser Trend weiter fortgesetzt werden: Mit einer zusätzlichen Halle, die ausschließlich für Q&A-Panels mit den Stars verwendet wurde und die bereits im Vorjahr angekündigt wurde, ging die Fantasy Basel in der Messe Basel vom 10. bis 12. Mai 2018 wieder an den Start. Und da sollte sich der Aufwand gelohnt haben: Bereits in den frühen Morgenstunden versammelten sich Tausende Besucher schon vor der Öffnung der Messehallen auf dem Gelände und konnten es gar nicht abwarten, endlich in den Genuss der angesagtesten Games, Comics und Schauspieler zu kommen. Beim Aufbau hat man sich auch in diesem Jahr wieder am Erfolgskonzept aus dem vergangenen Jahr orientiert. Halle 2 der Messe Basel lädt schließlich mit ihrer genialen eckigen Konstruktion ei (mehr)

    Medieval Fantasy Con: Mittelalterfest trifft Harry Potter-Convention

    Bei sonnigem Wetter ist Schloss Burg in Solingen schon immer ein beliebtes Ausflugsziel für Familien gewesen. Der beeindruckende Ausblick auf das Bergische Land lädt zum Verweilen ein und die Fahrt mit der Seilbahn auf die Burg an der Wupper macht so manchem Besucher besonders viel Spaß. Gleichzeitig ist Schloss Burg allerdings auch für ihre vielen Veranstaltungen bekannt, finden schließlich auch Ritterspiele regelmäßig in der Location statt. Am 5. und 6. Mai allerdings war das Spektakel der "Medieval Fantasy Con" selbst für Kenner von Schloss Burg eine Besonderheit: Die Veranstalter der Epicon UG haben nicht einfach nur ein normales Mittelalterfest durchgeführt, sondern dieses mit einer echten Harry Potter-Convention kombiniert - Stargäste aus den Filmen natürlich inklusive. Im Vor- und Innenhof der Burg bot sich den rund 5000 Besuchern dabei zunächst der übliche Anblic (mehr)

    Düsseldorf: Schweißtreibendes Heimspiel von Die Krupps

    Nordrhein-Westfalen ist bekannt für seine Industriekultur, die vor einigen Jahrzehnten noch richtig florierte. So mancher ältere Bewohner erinnert sich noch genau an die damalige Zeit in den Stahlwerken und Bergbauminen. Genau das war auch die Zeit, in welcher der Industrial erstmals berühmt wurde und mit seiner Musik die schwarze Szene zu einer spannenden Subkultur formte. Auch eine Band aus Düsseldorf ist schon von Beginn an dabei, gründete sie sich schließlich bereits in den 1980er Jahren. Doch noch heute ist sie Stammgast auf zahlreichen Musikfestivals und die kleinen Genrelocations sind mit mehreren hundert Besuchern komplett ausgebucht. Kommen sie allerdings nach Düsseldorf ins Zakk ist das ein ganz besonderes Erlebnis: Hier nämlich ist die Heimat der Krupps und hier wissen die Fans ganz genau, was sie erwartet. Ganz im Gegensatz zu manchem Fotografen, wie mir, der sich (mehr)

    Dortmund: Destination Star Trek feiert überschaubares DS9-Jubiläum

    Als die Destination Star Trek Germany bereits vor vier Jahren einmal nach Deutschland kam und in der Messe Frankfurt zahlreiche Fans anlockte, war noch nicht absehbar, ob sie jemals wieder hierher zurückkehren würde. Doch zum 25-jährigen Jubiläum der beliebten Science-Fiction-Serie "Star Trek: Deep Space 9" sah man offenbar den perfekten Zeitpunkt, noch einmal einen Großteil des Casts nach Deutschland zu holen. Dieses Mal führte es die Veranstalter und einige Fans in die Westfalenhalle Dortmund, wo die Schauspieler aus den verschiedensten Star Trek-Serien in einer einzigen Halle auf die Besucher warteten. Ganze zwei Bühnen sollte es schließlich geben, auf denen die Darsteller ihren Fans Rede und Antwort standen. Zumindest jenen, die zusätzlich zum Eintrittspreis noch einmal in die Tasche griffen, denn so mancher Bühnenauftritt war nicht bereits im Ticket inbegriffen. Zwisch (mehr)

    Dutch Comic Con: Das Mega-Event in Utrecht

    Nicht nur in Deutschland gibt es mehrmals im Jahr eine Comic Con - auch in unserem Nachbarland, der Niederlande, haben sich solche Events längst etabliert. Und wer bisher nur die kleinere "Winter Edition" der Dutch Comic Con im November besucht hat, war am Osterwochenende vermutlich ein wenig überrascht: Die große "Mutterveranstaltung" im Frühjahr, mit der einst alles begonnen hat, ist nämlich inzwischen ganz schön groß. Immerhin kamen da mehr als 20.000 meist holländische Besucher in die Hallen der sogenannten Jaarbeurs in Utrecht, was so viel wie "Messe" bedeutet - pro Tag wohlgemerkt. Und wo die Winter Edition ihre Besucher noch in drei kleine Hallen lockte, sind es im Frühjahr inzwischen ganze fünf Hallen, die mitunter doppelt so groß sind. Mehr als genug Platz also für reichlich thematische Vielfalt. Und die gab es dann auch, denn die Dutch Comic Con nutzt den vielen (mehr)

    Orwell: Ignorance is Strength

    Die Geheimdienste stehen schon seit geraumer Zeit in der Kritik, ihre eigenen Bürger zu überwachen und auszuspionieren. Mit den dabei erhobenen Daten sollen sie in der Lage sein, unliebsame Oppositionelle außer Gefecht zu setzen und ihre eigenen Verbrechen zu vertuschen. Nur die wenigsten allerdings können sich vorstellen, was mit dem Orwell-System längst alles möglich ist. Ob Social Media-Accounts, der private Computer, das eigene Smartphone oder gar die Ortung über das Mobilfunknetz – der Geheimdienst ist längst in der Lage, wirklich alles und jeden zu überwachen. Doch was, wenn diese Informationen nicht nur ausspioniert, sondern auch manipuliert werden können? Wenn der Geheimdienst selbst die Verbreitung von Fake News zur Diskreditierung von Oppositionellen nutzt? Das jedenfalls ist in „Orwell“ genau unsere Aufgabe. Kritik: Nachdem die Entwickler bereits vor wenig (mehr)

    Magiccon: Der Teufel kam nach Bonn

    Spannende Vorträge, viele beeindruckende Cosplayer und vor allem reichlich Stars aus Hollywood: Das bekommen die Besucher geboten, wenn ein Mal im Jahr die Magiccon im Maritim Hotel Bonn stattfindet. Am vergangenen Wochenende vom 23. - 25. März 2018 war es dann wieder so weit und das Event ging bereits in seine zweite Runde. Nachdem die Veranstaltung eigentlich als Zusammenschluss der Hobbitcon und Ringcon begonnen hat, durften dabei natürlich auch einige Stars aus den berühmten Hobbit-Filmen nicht fehlen. Schauspieler, wie Adam Brown, Dean O'Gorman, Stephen Hunter oder Graham McTavish sind dabei längst zum jährlichen Stammgast geworden und zeigen recht offen, wie wohl sie sich auf der Convention fühlen. Dass die Stars nur in Begleitung von Bodyguards über das Gelände laufen, mag auf anderen Events sicherlich üblich sein. Nicht allerdings so auf der Magiccon, wo die Schausp (mehr)

    Dystopia 2: Fans von “The 100″ treffen ihre Stars in Düsseldorf

    Conventions müssen nicht immer auf riesigen Messegeländen stattfinden, auf denen der einzelne Besucher zwischen tausenden anderen völlig untergeht. Schon lange bevor die großen Comic Cons auch nach Deutschland kamen, hatten sich die familiären, aber nicht weniger qualitativen Hotel-Conventions längst in der Szene etabliert. Vor Jahrzehnten häufig noch auf das Science-Fiction-Genre beschränkt, finden sich inzwischen Conventions dieser Art zu fast jedem Fandom. So auch zur beliebten Serie "The 100", wenn Fans einige ihrer Stars am 7. und 8. April 2018 im Hilton Hotel in Düsseldorf treffen können. Bei einem auf einige hundert Tickets beschränkten Event sind dann nämlich gleich acht Schauspieler aus der Serie anzutreffen - und hier hat man definitiv die Möglichkeit, mit ihnen näher in Kontakt zu treten. Dazu gehören dann natürlich auch Darsteller aus dem Maincast, wie Bo (mehr)

    Train Sim World: NEC New York

    Die meisten amerikanischen Eisenbahnstrecken sind vor allem für ihre langsamen Abschnitte voller Güterverkehr bekannt, auf denen nicht selten schwere Lokomotiven in Mehrfachtraktion die sich mitunter stapelnden Güterwagen ziehen müssen. Ganz anders hingegen der berühmte Northeast Corridor, der zu jenen Strecken im Nordosten der USA gehört, die ein überdurchschnittlich hohes Fahrgastaufkommen zu bieten haben. Aus der Metropole New York geht es für die meisten Passagiere nach Washington, New Haven oder Philadelphia, während fleißige Lokführer der CSX Transportation die Fracht an den nahegelegenen Güterbahnhöfen rangieren. Damit ist der Northeast Corridor also auch ein wichtiger Wirtschaftszweig der Vereinigten Staaten – und wir dürfen hinter das Steuer der Lokomotiven schlüpfen. Kritik: Inzwischen ist die grafisch vermutlich hübscheste Simulation auf dem gesamten Spi (mehr)

    Walker Stalker Germany: Walking Dead-Stars eroberten Mannheim

    Die Zombieserie "The Walking Dead" gehört zu den wahrscheinlich erfolgreichsten Serien aller Zeiten. Mit ihrer Kombination aus Horror und Drama konnte sie nämlich nicht nur die klassischen Genrefans begeistern, sondern auch bei der Masse der Zuschauer groß punkten. Ein Grund mehr für viele Fans nach Mannheim zu reisen, als plötzlich ein Großteil der Schauspieler aus der Serie für die Walker Stalker Convention in der Maimarkthalle angekündigt wurden. Die nämlich expandierte erstmals nach Deutschland und brachte dabei auch gleich Frauenschwarm Norman Reedus mit, der durch seine Rolle als Daryl wenig überraschend zum gefragtesten Stargast auf der Veranstaltung wurde. So mancher Besucher hatte damit sogar die Möglichkeit, seinem Idol Norman Reedus endlich einmal live zu begegnen. Zumindest dann, wenn man viel Glück hatte, viel Geld für ein Autogramm oder Photoshoot ausgab, o (mehr)

    « ältere Beiträge
    |
    neuere Beiträge »