• Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum
  • News:
    Hollywood Vampires: Rockklassiker mit Alice Cooper, Johnny Depp und Joe Perry

    Manche würden sie wohl als die teuerste Coverband der Welt bezeichnen: Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry haben sich zusammen getan, um als Hollywood Vampires auf Welttournee zu gehen und dabei auch in Deutschland Halt zu machen, wie am Donnerstag, den 14. Juni 2018 auch im Sparkassenpark Mönchengladbach geschehen. Stets im Gepäck: Die besten Rockklassiker der vergangenen Jahrzehnte - darunter sowohl Hits anderer bekannter Künstler, als auch Alice Coopers eigene Songs früherer Zeiten. Da darf man ihn auch mal dabei bewundern, wie er mit "School's Out" einen seiner Top-Hits performt, während erst kurz zuvor noch David Bowies "Heroes" gecovert wurde. Johnny Depp gehört dabei allerdings mit seinen 55 Jahren noch zu den jüngsten Bandmitgliedern. Seine Kollegen Alice Cooper und Joe Perry haben das hohe Alter von 70 Jahren längst überschritten. Das hält sie allerdings nicht (mehr)

    Hollywood Vampires: Johnny Depp und Alice Cooper kommen nach Mönchengladbach

    Filmfans ist Johnny Depp schon seit vielen Jahren ein bekannter Name. Die meisten kennen ihn als eher exzentrischen Piraten Captain Jack Sparrow aus den erfolgreichen "Fluch der Karibik"-Filmen. Nicht ganz so viele allerdings wissen, dass seine zweite Leidenschaft stets die Rockmusik war. Musik, mit der er sich aktuell auf einer weltweiten Tournee befindet und bei der er noch weitere namhafte Künstler im Gepäck hat. Immerhin tritt er nicht alleine auf: Auch die Rocklegenden Alice Cooper und Joe Perry sollen gemeinsam mit ihm auf einer Bühne stehen und das Publikum ordentlich einheizen. So sehr, dass es laut Aussage von Johnny Depp durchaus auch mal "zu Fällen von Tinnitus kommen kann". Eine Haltestelle auf ihrer Tour wäre allerdings vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen: Mönchengladbach. Für die Stadt, die bis zum Jahre 2006 noch ohne ihren Hockeypark auskommen musste, ist die (mehr)

    Nickelback rockten Mönchengladbach

    Die Festivalsaison hat nun endgültig begonnen und der Sparkassenpark Mönchengladbach holte dafür gleich einen Hochkaräter nach Gladbach: Die erfolgreiche kanadische Rockband Nickelback stürmte die Bühne, nachdem sie es zu Beginn noch spannend für die Besucher machten. Auf der Leinwand ein Countdown, der die Zeit bis zum Auftritt von Chad Kroeger und seinen Bandmitgliedern herunterzählte und dann sollte es endlich so weit sein: Das langersehnte Konzert der "Feed the Machine"-Europatour sollte passenderweise mit dem gleichnamigen Song beginnen. Und selbst bei den Fans der etwas härteren Gangart sollten die letzten Zweifel schon bald verflogen sein. Fans feierten die Chart-Hits Es schien am vergangenen Mittwoch, den 6. Juni 2018 fast ein bisschen so, als hätte die Band ihre Setlist vor allem für jene Fans zugeschnitten, die den Sound ein bisschen hämmernder und flotter mög (mehr)

    Nickelback kommt nach Mönchengladbach

    Zwölf ausverkaufte Tourneen, mehr als 50 Millionen verkaufte Tonträger und zahlreiche Award-Nominierungen. Die kanadische Rockband Nickelback hat einige erfolgreiche Jahr hinter sich. Und noch ist längst nicht schluss: Mit ihrem aktuellen Album "Feed the machine" befinden sie sich gerade mitten auf Deutschland-Tournee, bei der sie schon einige Termine hinter sich haben. Nun kommt auch unsere Heimatstadt in den Genuss: Am Mittwoch, den 6. Juni 2018 dürfen Fans ihre Lieblings-Rockstars auf der Bühne des Sparkassenpark Mönchengladbach erleben. Und das wird ebenso erfolgsversprechend, haben sie schließlich erst im vergangenen Jahr vor ganzen 600.000 Menschen in den Vereinigten Staaten gespielt. Immerhin sind sie in Mönchengladbach auch nicht alleine auf der großen Bühne, sondern haben sich starke Unterstützung geholt: Seether sollen als Special Guest und Vorband das Publikum e (mehr)

    Fedcon: Wiedervereinigung der Battlestar Galactica

    Ob 800 Kilometer aus dem Ausland anreisend oder bei gefühlten 30 Grad mit einem Ganzkörperkostüm von Rocket aus "Guardians of the Galaxy" in der knallenden Sonne für Fotos posierend - die Fans der Fedcon nehmen einiges auf sich, um ein Mal im Jahr nach Bonn zu reisen, wo sie ihre Lieblingsstars aus diversen Science-Fiction-Serien treffen und zahlreichen Gleichgesinnten begegnen können. Vom 18. bis 21. Mai 2018 fand das Treffen nämlich bereits zum 27. Mal statt und lud erneut in das Maritim Hotel in Bonn ein. Und in diesem Jahr sollte es einige Besonderheiten geben, was nicht nur auf einige neue Aussteller und Händler zutreffen würde. Durch das 40-jährige Jubiläum der Serie "Kampfstern Galactica" stand die Convention dieses Mal nämlich ganz im Fokus der Kult-Serie rund um eine Crew, die verzweifelt nach einer neuen Heimat suchte. Da hat man sich zwar überwiegend auf die Da (mehr)

    Fantasy Basel: Vielfalt für Nerds und Geeks

    Bereits das erste Event vor vier Jahren war ein voller Erfolg, der 5-stellige Besucherzahlen anlocken konnte und auch in diesem Jahr sollte dieser Trend weiter fortgesetzt werden: Mit einer zusätzlichen Halle, die ausschließlich für Q&A-Panels mit den Stars verwendet wurde und die bereits im Vorjahr angekündigt wurde, ging die Fantasy Basel in der Messe Basel vom 10. bis 12. Mai 2018 wieder an den Start. Und da sollte sich der Aufwand gelohnt haben: Bereits in den frühen Morgenstunden versammelten sich Tausende Besucher schon vor der Öffnung der Messehallen auf dem Gelände und konnten es gar nicht abwarten, endlich in den Genuss der angesagtesten Games, Comics und Schauspieler zu kommen. Beim Aufbau hat man sich auch in diesem Jahr wieder am Erfolgskonzept aus dem vergangenen Jahr orientiert. Halle 2 der Messe Basel lädt schließlich mit ihrer genialen eckigen Konstruktion ei (mehr)

    Medieval Fantasy Con: Mittelalterfest trifft Harry Potter-Convention

    Bei sonnigem Wetter ist Schloss Burg in Solingen schon immer ein beliebtes Ausflugsziel für Familien gewesen. Der beeindruckende Ausblick auf das Bergische Land lädt zum Verweilen ein und die Fahrt mit der Seilbahn auf die Burg an der Wupper macht so manchem Besucher besonders viel Spaß. Gleichzeitig ist Schloss Burg allerdings auch für ihre vielen Veranstaltungen bekannt, finden schließlich auch Ritterspiele regelmäßig in der Location statt. Am 5. und 6. Mai allerdings war das Spektakel der "Medieval Fantasy Con" selbst für Kenner von Schloss Burg eine Besonderheit: Die Veranstalter der Epicon UG haben nicht einfach nur ein normales Mittelalterfest durchgeführt, sondern dieses mit einer echten Harry Potter-Convention kombiniert - Stargäste aus den Filmen natürlich inklusive. Im Vor- und Innenhof der Burg bot sich den rund 5000 Besuchern dabei zunächst der übliche Anblic (mehr)

    Düsseldorf: Schweißtreibendes Heimspiel von Die Krupps

    Nordrhein-Westfalen ist bekannt für seine Industriekultur, die vor einigen Jahrzehnten noch richtig florierte. So mancher ältere Bewohner erinnert sich noch genau an die damalige Zeit in den Stahlwerken und Bergbauminen. Genau das war auch die Zeit, in welcher der Industrial erstmals berühmt wurde und mit seiner Musik die schwarze Szene zu einer spannenden Subkultur formte. Auch eine Band aus Düsseldorf ist schon von Beginn an dabei, gründete sie sich schließlich bereits in den 1980er Jahren. Doch noch heute ist sie Stammgast auf zahlreichen Musikfestivals und die kleinen Genrelocations sind mit mehreren hundert Besuchern komplett ausgebucht. Kommen sie allerdings nach Düsseldorf ins Zakk ist das ein ganz besonderes Erlebnis: Hier nämlich ist die Heimat der Krupps und hier wissen die Fans ganz genau, was sie erwartet. Ganz im Gegensatz zu manchem Fotografen, wie mir, der sich (mehr)

    Dortmund: Destination Star Trek feiert überschaubares DS9-Jubiläum

    Als die Destination Star Trek Germany bereits vor vier Jahren einmal nach Deutschland kam und in der Messe Frankfurt zahlreiche Fans anlockte, war noch nicht absehbar, ob sie jemals wieder hierher zurückkehren würde. Doch zum 25-jährigen Jubiläum der beliebten Science-Fiction-Serie "Star Trek: Deep Space 9" sah man offenbar den perfekten Zeitpunkt, noch einmal einen Großteil des Casts nach Deutschland zu holen. Dieses Mal führte es die Veranstalter und einige Fans in die Westfalenhalle Dortmund, wo die Schauspieler aus den verschiedensten Star Trek-Serien in einer einzigen Halle auf die Besucher warteten. Ganze zwei Bühnen sollte es schließlich geben, auf denen die Darsteller ihren Fans Rede und Antwort standen. Zumindest jenen, die zusätzlich zum Eintrittspreis noch einmal in die Tasche griffen, denn so mancher Bühnenauftritt war nicht bereits im Ticket inbegriffen. Zwisch (mehr)

    Dutch Comic Con: Das Mega-Event in Utrecht

    Nicht nur in Deutschland gibt es mehrmals im Jahr eine Comic Con - auch in unserem Nachbarland, der Niederlande, haben sich solche Events längst etabliert. Und wer bisher nur die kleinere "Winter Edition" der Dutch Comic Con im November besucht hat, war am Osterwochenende vermutlich ein wenig überrascht: Die große "Mutterveranstaltung" im Frühjahr, mit der einst alles begonnen hat, ist nämlich inzwischen ganz schön groß. Immerhin kamen da mehr als 20.000 meist holländische Besucher in die Hallen der sogenannten Jaarbeurs in Utrecht, was so viel wie "Messe" bedeutet - pro Tag wohlgemerkt. Und wo die Winter Edition ihre Besucher noch in drei kleine Hallen lockte, sind es im Frühjahr inzwischen ganze fünf Hallen, die mitunter doppelt so groß sind. Mehr als genug Platz also für reichlich thematische Vielfalt. Und die gab es dann auch, denn die Dutch Comic Con nutzt den vielen (mehr)

    « ältere Beiträge
    |
    ?
    ?