Gamescom: OSMI 2-Addon mit fahrbarer Wuppertaler Schwebebahn angekündigt - Virtual DVD Magazine – News
  • Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum
  • Gamescom: OSMI 2-Addon mit fahrbarer Wuppertaler Schwebebahn angekündigt
    Bei Simulatorfans reißt die Begeisterung für den Bus-Simulator “OMSI 2″ auch Jahre nach der Veröffentlichung nicht ab. Drittanbieter sind auch heute noch regelmäßig damit beschäftigt, den Simulator um neuen Content und weitere Strecken zu erweitern. Beim neuesten Addon dürfen sich vor allem Spieler aus NRW ganz besonders freuen, wenn es uns in das bergische Land verschlägt, wo wir uns die “hügelige” Stadt Wuppertal ein klein wenig genauer ansehen dürfen.

    Eine echte Besonderheit wird da nämlich gleich mitgeliefert: Zum ersten Mal wird in “OMSI 2″ die Wuppertaler Schwebebahn spielbar sein und dafür hat man die komplette Strecke von Vohwinkel bis Oberbarmen mitsamt aller ihrer Stationen originalgetreu eingebaut. Der Spieler kann dabei nicht nur die Nummernbeschriftungen der Bahnen individuell anpassen, sondern bekommt auch hier ein funktionierendes IBIS-System mitgeliefert, über welches Haltestellen angesagt werden können und der Zielanzeiger verändert werden kann. Auch die historische und besonders schicke Kaiserbahn soll mitgeliefert werden und spielbar sein.

    Ansonsten allerdings setzen die Entwickler vor allem auf die modernen Schwebebahnzüge, da die Wuppertaler Stadtwerke einer Verwendung älterer Wagen (abgesehen von der Kaiserbahn) nicht zugestimmt haben. Auch bei den Abstellgleisen muss der Spieler abstriche machen: Diese sind in Vohwinkel und Oberbarmen zwar vorhanden, können aber nicht manuell befahren werden. An Realismus mangelt es dann auch an der Kollisionsabfrage, die nämlich gar nicht integriert wurde. Stoßen wir mit einer anderen Schwebebahn zusammen, fahren wir leider schlicht durch sie hin durch. Den eingefleischten OMSI-Fan wird das aber vermutlich nicht sonderlich stören, ist es immerhin bereits viele Jahre her, dass wir zum letzten Mal selbst die Wuppertaler Schwebebahn steuern durften.

    Technisch orientiert man sich dabei am üblichen OMSI-Standard: So werden viele Details der Schwebebahn tatsächlich steuerbar sein – von der Klimaanlage, bis zur Videoanlage ist fast die gesamte Bahn voll funktionsfähig. Allerdings muss der Spieler bei der Videoanlage leider Abstriche hinsichtlich der Auflösung machen, wirken die Livebilder aus dem Wagen schließlich etwas verpixelt. Umso besser, dass es dabei natürlich nicht bleiben soll: Das Wuppertaler Addon für den OMSI 2 wird auch vier reale Buslinien enthalten, deren Routen wir ebenfalls komplett abfahren können. Dazu gehören Linie 600 zur Morianstraße über den Zoo, Linie 604 von der Eichenstraße zur Dieselstraße, Linie 608 zum EKZ Heilenbecke über Schwelm und die Linie 611 von Birkenhöhe zur Lenneper Straße über den Bahnhof Barmen.

    Wuppertaler oder solche, die sich desöfteren mal in der Stadt aufhalten, werden in dem neuesten Addon also einige Dinge wiedererkennen können und reichlich zu entdecken haben. Geplant ist eine Veröffentlichung noch für diesen Sommer.

    OMSI 2: Wuppertal