• Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum
  • Essen: Ins Kino mit William Shatner
    Für viele Star Trek-Fans gilt “Star Trek: Der Zorn des Khan” als einer der besten Star Trek-Filme aller Zeiten. Inzwischen ist es allerdings rund 38 Jahre her, seitdem der Science-Fiction-Film in den deutschen Kinos erstmalig aufgeführt wurde. Trotzdem würde für so manchen Fan ein kleiner Traum in Erfüllung gehen, ihn nochmal (oder gar erstmalig) auf der großen Leinwand zu sehen. Dafür gibt es am 11. März 2020 in der Lichtburg Essen nun Gelegenheit: Um 19:30 soll dann noch einmal der legendäre Star Trek-Film mit Captain Kirk auf der großen Leinwand gezeigt werden – allerdings in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

    Dabei allerdings soll es nicht bleiben, denn dieser Abend soll für Fans ein ganz besonderes Erlebnis werden: William Shatner wird nämlich höchstpersönlich nach Essen kommen, um seine Fans im Kinosaal zu begrüßen. Der mittlerweile 88-jährige Schauspieler reist dafür extra aus Kanada an, um sich im Anschluss an den Film den neugierigen Fragen des Publikums in einem Q&A-Panel zu stellen. Ganz günstig ist das für die Fans allerdings nicht: Ein Ticket für die Vorführung kostet mindestens 79,50 Euro – immerhin verdient William Shatner dabei auch eine saftige Gage. Wer obendrein zu einem Meet & Greet möchte, um sich mit dem Star im etwas persönlicheren Rahmen zu unterhalten, der muss mit 187,60 Euro sogar noch tiefer in die Tasche greifen.

    Trotz des sich ausbreitenden Coronavirus soll das Event nach unserem aktuellen Kenntnisstand (10.3.2020) mit etwa 1250 Besuchern stattfinden.

    William Shatner