• Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum
  • News & Games:
    Mönchengladbach: Musikalisches Feminismuskabarett mit Suchtpotenzial

    Auf einer Kleinkunstbühne mit etwa 100 - 120 Zuschauern, da fühlen sich Julia Gámez Martin und Ariane Müller wohl. Da kann man provozieren, die Reaktionen des Publikums erleben, selbiges vielleicht auch mal aktiv in das Programm einbinden. So auch am 12. Mai 2022 als das Musik-Comedy-Duo Suchtpotenzial im kleinen Theater im Gründungshaus, das inzwischen auch Heimat des Quatsch Comedy Clubs geworden ist, im Mönchengladbacher Stadtteil Eicken auftrat. Das Publikum - überraschenderweise - etwas älter, bekam inhaltlich im wahrsten Sinne das volle Programm ab: Julia und Ariane ließen sich gerne am Feminismus und Sexismus aus und provozierten, wo sie nur konnten, oft sogar weit unterhalb der Gürtellinie. "Spießig" war hier allerdings niemand: Wenn das Duo plötzlich auf der Bühne ihren Song "Ficken für den Frieden" anstimmt, der im Radio nicht einmal vor 22 Uhr laufen darf, waren (mehr)

    Das Licht, aus dem die Träume sind: Verlosung zum Kinostart

    Die indische Filmindustrie kann auch ganz anders, als typischen Hollywood-Kitsch. Mit "Das Licht, aus dem die Träume sind" kommt nun schließlich ein echtes Feelgood-Movie in die deutschen Kinos. Regisseur Pan Nalin erzählt die Geschichte des jungen Samay, dessen großer Lebenstraum der Dreh eines eigenen Kinofilms ist. Ein Film über das Geschichtenerzählen, in dem ein junger Schüler die Schule schwänzt, um im Projektraum des Kinos schon bald eigene Filme zu produzieren. Bis eines Tages die Schließung des Kinos droht und sich die Zeiten des Zelluloids offenbar dem Ende neigen. Und während der Kinobetreiber in "Das Licht, aus dem die Träume sind" die Köstlichkeiten von Samays Mutter entdeckt, habt ihr nun die Gelegenheit genau das auch nachzukochen oder tiefer in die Kultur des fernen Indiens eintauchen. Zum Kinostart am 12. Mai 2022 verlosen wir nämlich: 1x Indische Kü (mehr)

    Burgspektakel Wassenberg: Eine Zeitreise ins Mittelalter bei fantastischem Wetter

    Mehrere Jahre mussten die meisten Mittelalterfans auf ihre Lieblingsveranstaltungen verzichten und selbst diese wäre beinahe ins Wasser gefallen: Erst vier Wochen vor dem Event sprang der ursprüngliche Veranstalter des Burgspektakel Wassenberg ab, doch kurzfristig konnte die Veranstaltung doch noch gerettet werden. Julien Bügler von Festa Medievale sorgte für ein reges Treiben auf den sonnigen Wiesen rund um die Burg Wassenberg. Und das gestaltete sich am Muttertagswochenende vom 6. bis 8. Mai 2022 in ein echtes Familienfest: Generationen aller Altersklassen kamen teils viele Kilometer nach Wassenberg, um leckeres Knoblauchbrot zu genießen, süffiges Kirschbier aus Belgien zu trinken oder den gut gelaunten Bands auf den zwei Bühnen zu lauschen. Darunter auch viele Familien mit Kleinkindern samt Kinderwagen, obwohl das Burgspektakel Wassenberg auf Grund seiner historischen Kulissen (mehr)

    Moshpit bis Crowdsurfing: The O’Reillys and the Paddyhats heizten den Kulttempel ein

    Normalerweise ist der Kulttempel Oberhausen eigentlich als typische Partylocation für die Gothicszene bekannt. Immer wieder finden dort Konzerte aus dem EBM-, Synthpop oder Industrial-Genre statt. Doch am 6. Mai 2022 war alles ein bisschen anders: Nach etlichen Verschiebungen seit dem Jahre 2020 gab es endlich waschechten Irish Folk Punk auf die Ohren, denn The O'Reillys and the Paddyhats traten auf die Bühne und brachten zuvor ihren Support The Feelgood McLouds mit. Irish Folk Punk - also Irish Folk gemischt mit Punk? Was soll das denn sein, wird sich so mancher fragen, der mit derartiger Musik bisher keine Berührungen hatte. "The O'Reillys and the Paddyhats" bewiesen jedoch, dass der typische Irish Folk-Sound, den viele von uns kennen, auch ein klein bisschen schneller und wilder gespielt werden kann. Denn an diesem Abend wurde aus Irish Folk eine echte Party-Wucht, die das Publikum (mehr)

    Joe Bonamassa: Der Meister des Blues verzaubert Düsseldorf

    Keine großen Worte, keine spektakuläre Ankündigung: Als der Meister des Blues und Ausnahmegitarrist Joe Bonamassa am 3. Mai 2022 auf die Bühne der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf steigt, legt er einfach los. Seine Musik soll im Vordergrund stehen. Auf Statements und viel Interaktion mit dem Publikum verzichtet Bonamassa zunächst. Fast die Hälfte des Konzertes vergeht, bis er zum ersten Mal einige Worte an die Zuschauer richtet. Das hat er aber auch gar nicht nötig, denn der amerikanische Künstler zieht schnell in seinen Bann. Schon beim ersten Song wird deutlich, wie sehr er sein Fach beherrscht, welch außergewöhnliche Leistungen er an der Gitarre zu leisten im Stande ist. Joa Bonamassa gehört zu jenen Künstlern, bei denen das Publikum nicht mitklatscht, sondern gespannt und erwartungsvoll lauscht, welche Töne der Mann wohl als nächstes auf seiner Gitarre spielt. (mehr)

    Aestehetic Perfection: Schicker Industrial Pop im Kulttempel Oberhausen

    Eigentlich sollte am 29. April 2022 eine gänzlich andere Band auf der Bühne des Kulttempels in Oberhausen stehen. Der Termin war Teil des aktuellen Tour von "Eisfabrik", doch wegen schwerer gesundheitlicher Probleme bei Frontmann Charly Barth-Ricklefs musste die Future Pop-Band kurzerhand ihre gesamte Tour absagen. Nur eine Woche hatten Veranstalter und Location Zeit, um einen würdigen Ersatz zu finden: Mit Aesthetic Perfection aus Los Angeles schien die perfekte Alternative gefunden. Gemeinsam mit ihrem Support Empathy Test füllten sie einen Großteil der Halle im Kulttempel, obwohl der Ticket-Vorverkauf gerade einmal eine Woche lang lief. Und das, obwohl der Special Guest Empathy Test ein streng gehütetes Geheimnis war: Erst wenige Stunden vor ihrem Auftritt wurde überhaupt bekannt, dass die britische Indie-Synthpop-Band als Support auf der Bühne stehen würde. So manchen Fan hi (mehr)

    Suchtpotenzial: Comedy trifft Gesang im TIG Mönchengladbach

    Im Theater im Gründungshaus, gelegen in der gemütlichen Fußgängerzone des Mönchengladbacher Stadtteils Eicken, gibt es zumeist Stand-Up Comedy zu sehen. An der Außenfassade leuchtet das orangene "Q" des Quatsch Comedy Clubs, der hier eine Heimat gefunden hat, bekannte Künstler wie Maxi Gstettenbauer, Jürgen Becker und Ingo Oschmann drücken sich gegenseitig die Klinke in die Hand und selbst Thomas Hermanns höchstpersönlich hat sich vor Ort schon blicken lassen. Dass man Comedy und Musik allerdings auch kombinieren kann: Davon kann man sich am 12. Mai 2022 überzeugen, wenn Julia Gámez Martin und Ariane Müller von Suchtpotenzial auf der kleinen Bühne des Theaters auftreten, in dem das Publikum ihren Stars ganz besonders nah sein kann. Oftmals ziemlich provokant und manchmal auch unterhalb der Gürtellinie besteht das Konzept des Duos daraus, manchmal albernen, immer geist (mehr)

    Spectaculum Köln: Das MPS bekommt einen Nachfolger am Fühlinger See

    Viele Jahre galt das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum als eines der größten Mittelalter-Festivals Deutschlands. Über den gesamten Sommer tourte dieses jedes Wochenende in eine andere Stadt und begeisterte dort tausende Besucher. Nun aber ändert sich einiges: Veranstalter Gisbert Hiller reduziert - auch aus gesundheitlichen Gründen - seine Veranstaltungsreihe und auch das beliebte Mittelalterfest am Fühlinger See in Köln fiel damit weg. Für Fans des Mittelalters aus NRW gibt es nun aber freudige neue Nachrichten: Veranstalter Marc Homberger und zwei seiner Kollegen sind ehemalige Mitarbeiter des MPS und beleben das Mittelalter-Fest am Fühlinger See nun neu. Am 30. und 31. Juli 2022 findet dort nämlich das Spectaculum Köln statt. Mit dem MPS als Kooperationspartner wird sich das Konzept der Veranstaltungen ähneln, das Spectaculum Köln aber im Vergleich zu früher in (mehr)

    Valco VMK20: Der beste ANC-Kopfhörer für unter 200 Euro?

    Auf dem Kopfhörermarkt kennen wir die üblichen Platzhirsche. Sony, Sennheiser, Bose und wie sie alle heißen. Doch da gibt es noch dieses kleine Startup aus Finnland, das hierzulande noch ziemlich unbekannt ist, aber mit recht provokativem Marketing auffällt: Valco. Valco? Noch nie gehört? Dann ist das vielleicht ein Name, den man sich in Zukunft ein bisschen stärker merken sollte. Eine große Klappe hat man da oben im kühlen Finnland jedenfalls schonmal: Für 169 Euro soll es einen Kopfhörer geben, der angeblich in der Liga der 250 – 300 Euro Preisklasse mindestens spielen soll. Dazu auch noch mit Bluetooth und Active Noise Cancelling. Valco macht schon ganz schön große Versprechen. Newcomer aus Finnland Mit ein bisschen Skepsis bin ich zunächst an die Sache heran gegangen. Marketing kann ja viel versprechen, was dann am Ende vielleicht doch nicht gehalten wird. Trotzde (mehr)

    Dortmund: Doctor Who-Fanliebling David Tennant auf der German Comic Con

    Im vergangenen Jahr fand die German Comic Con in Dortmund zumeist in einer abgespeckten Version statt. Angepasst an die Corona-Auflagen gab es sogenannte "Limited Edition" mit begrenzter Besucherzahl, ein bisschen weniger Stars und einer Bühne im Außenbereich. Nach den jüngsten Lockerungen hat sich das aber nun gewaltig geändert: Die Dortmunder Comic Con konnte endlich wieder im normalen Rahmen stattfinden, zehntausende Fans kamen ohne jegliche Corona-Maßnahmen in die Westfalenhalle nach Dortmund. Drei komplett volle Hallen warteten dort auf die Besucher, zusätzlich zwei Bühnen mit zahlreichen Panels und viele Autogramme und Photoshootings. Für die zahlreichen Film- und Serienfans war das ein richtiger Grund zur Freude: Der Headliner am 23. April 2022 war nämlich ein richtiger Publikumsliebling. Vor allem die Doctor Who-Fans durften sich dann nämlich auf David Tennant freue (mehr)

    « ältere Beiträge
    |