Rapid Eye Movies lizensiert vierstündiges japanisches Drama - Virtual DVD Magazine – News
  • Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum
  • Rapid Eye Movies lizensiert vierstündiges japanisches Drama

    Frisch von der Berlinale zurückgekehrt, hat Rapid Eye Movies auch gleich ein besonderes Highlight erworben: Das japanische Liebesdrama Love Exposure von Sion Sono. Nachdem Sono durch Titel, wie “Exte”, “Suicide Circle” und “Strange Circus” bekannt wurde, hat er sich dabei an etwas ganz besonderes gewagt: Der Film dauert nämlich sage und schreibe genaue 237 Minuten. Wann und wie der Film nun genau vermarktet werden soll, ist noch nicht bekannt, aber es deutet alles darauf hin, dass Rapid Eye Movies den Film bald in die deutschen Kinos bringen wird. Wer also reichlich Sitzfleisch hat und zudem ein Liebhaber japanischer Filmkunst ist, darf sich auf einiges freuen.