Freiburg: Zelt-Musik-Festival mit Samy Deluxe und BAP - Virtual DVD Magazine – News
  • Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum
  • Freiburg: Zelt-Musik-Festival mit Samy Deluxe und BAP
    Im schönen Freiburg ist es schon seit vielen Jahren eine feste Institution: Das Zelt-Musik-Festival findet dort bereits seit 37 Jahren ohne Unterbrechung statt – und hat dabei stets ein außergewöhnlich großes Konzertaufgebot. Denn als eines der wenigen Festivals Deutschlands dauert es immerhin ganze drei Wochen – vom 17. Juli bis 4. August 2019. Und fast jeden Tag finden dabei gleich mehrere Konzerte statt. Manche davon ebenso kostenlos, wie das eigentliche Festivalgelände, das zum Essen, Trinken und Verweilen einlädt. Andere wiederum zu einem üblichen Konzerteintrittspreis, um auch die hochkarätigsten Bands und Musiker anbieten zu können.

    In diesem Jahr gehört dazu etwa auch ein Auftritt von Rapper Samy Deluxe, der gemeinsam mit dem DLX Ensemble im Rahmen der SaMTV Unplugged Tour auftritt, um ein ganz besonderes Unplugged-Konzert zu geben. Gemeinsam werden sie dort am 26. Juli 2019 sowohl alte, als auch neue Songs spielen und ihr Können an den Instrumenten so richtig unter Beweis stellen. Wer Samy Deluxe bereits in dieser Konstellation erlebt hat, wird wissen: Auf diesen Konzerten gibt es desöfteren auch einmal Special Guests zu bieten, die sich auf eine gemeinsame Session mit dem Rapper einlassen. Ob und welche Gastmusiker wir in Freiburg zu sehen bekommen, ist hingegen aktuell noch unklar. Was klar ist: Tickets dafür gibt es für 46,90 Euro direkt auf der Webseite des ZMF.

    ZMF Freiburg

    Direkt am Tag darauf bekommen die Freiburg dann eine für sie eher ungewohnte Sprache zu hören: Mit Niedeckens BAP wird es schließlich Kölsch mitten im Schwarzwald. Die Kölschrockband, deren Konzert bereits komplett ausverkauft ist, begibt sich in 9-köpfiger Konstellation auf das ZMF und gibt ein weiteres Konzert ihrer bundesweit beliebten “Live und deutlich”-Tour. Und das ist ein echtes Highlight, denn danach könnte es BAP für eine Weile nicht mehr zu hören geben: Im Anschluss an diverse Sommerkonzerte möchte die Band in eine längere Live-Pause gehen. Wie schön, dass sie als regelmäßiger Gast nun bereits zum fünften Mal auf dem ZMF spielen werden.

    Bei einem anderen Konzert am 22. Juli 2019 ist es hingegen recht gut, dass dieses wohl am Abend stattfindet: Die Elektro-Pop Band Laing ist schließlich “Morgens immer müde”, wie ihre Fans nur allzu gut wissen. Abends hingegen da sind sie wach und deshalb heizen sie ihr Publikum um 20:30 Uhr im Spiegelzelt ein, wo die tanz- und feierwilligen Fans wohl nicht lange still stehen werden. Und vielleicht dürfen sich die Besucher hier sogar auf den ein oder anderen jüngeren Song aus dem aktuellen Album freuen. Tickets hierfür gibt es bereits für günstige 29,55 Euro.

    Ein weiterer Star auf dem ZMF war bis vor einigen Monaten für viele vielleicht noch ein unbekannter. Dann nämlich hat Rapper Dendemann, der mit einem ganz besonderen Deutsch-Rap ganz ohne ständige Gewaltverherrlichung und Sexismus daher kommt, ein neues Album veröffentlicht und war damit ziemlich groß in den Medien – auch in den bekannten Tageszeitungen. Nun dürfen sich Fans und Besucher des ZMF von seinem Können auch live überzeugen, denn Dendemann wird am 28. Juli 2019 ein Konzert im Zirkuszelt geben.

    ZMF Freiburg

    Politisch hingegen wird es bei einer Band, die sich vor allem in der linken Szene und unter Punkfans einer hohen Beliebtheit erfreut, die allerdings auch nicht frei jeglicher Kontroverse ist: Feine Sahne Fischfilet stand desöfteren wegen linksextremer Texte in der Kritik, hat aber auch zahlreiche Fans, mit denen sie mitunter riesige Hallen und Locations füllen können. Ein bisschen paradox mag es erscheinen, wenn der rebellische und normalerweise gegen das System gerichtete Punk doch plötzlich so sehr zum Mainstream geworden ist, dass gefühlt jeder diese Band hören möchte. Doch Feine Sahne Fischfilet reiten auf einer Erfolgswelle, wie seinerzeit noch die Toten Hosen und beweisen: Punk und Kommerz passen scheinbar doch ganz gut zusammen. Dass sich dieser Punk mit politischen Statements auch gut anhört, wollen sie ihren Fans am 2. August 2019 im Zirkuszelt beweisen. Auch diese Band hat das Potential, alle Tickets auszuverkaufen – interessierte Fans sollten daher nicht zu lange warten.

    Wem die einzelnen Konzerte zu teuer sind, der darf sich allerdings auch auf einer der vielen Club Nights freuen, bei denen die Besucher völlig kostenlos zu unterschiedlichen Genres feiern dürfen. Passend zu den erfrischenden Cocktails beim hoffentlich warmen Sommerwetter im Juli legt dort unter anderem DJ Julius Steinhoff auf, der am 19. Juli 2019 mit Techno und Deep House im Spiegelzeit begeistern möchte. Jeweils an den Abenden aller Freitage und Samstage gibt es auch darauffolgend dann abwechselnde Set aus elektronischer Musik, Tropical Bass, House, Disco, HipHop und sogar Jazz.